Surfen auf der Musicalwelle

3. April 2003, 11:34
posten

"Footloose" erhält Remake - Weitere US-Projekte sehen Uma Thurman als Wissenschafterin und Kathy Bates als Queen Victoria

Los Angeles - Der Musikfilm "Footloose" aus dem Jahr 1984, der später zu einem Broadway-Musical umgewandelt wurde, soll von den Produzenten des Oscar-Gewinners "Chicago" in ein neues Film-Musical verwandelt werden. Der Originalstreifen drehte sich um einen Teenager (Kevin Bacon), der sich über das Tanzverbot in einer langweiligen Kleinstadt hinwegsetzt und ansteckend wirkt. Der Titelsong "Lets Hear it for the Boy" und andere Melodien sollen auch in dem Remake vorkommen, berichtet "Variety". Allerdings soll die neue Version mehr Songs und Tänze enthalten, die von den Schauspielern selbst präsentiert werden.

Uma Thurman ("Pulp Fiction") wird als Wissenschafterin in dem Science-Fiction-Thriller "Paycheck" mysteriösen Laborversuchen nachgehen. Ben Affleck spielt einen Elektriker, der von seinem Arbeitgeber so manipuliert wurde, dass er sich an nichts mehr erinnern kann. "Variety" zufolge will John Woo in Kürze mit den Dreharbeiten beginnen. Der Thriller soll noch in diesem Jahr in die amerikanischen Kinos kommen.

Kathy Bates soll in dem Kino-Remake nach dem Jules-Verne-Roman "In 80 Tagen um die Welt" wird Bates als Königin Victoria auftreten, berichtet der "Hollywood Reporter". Frank Coraci, der das Leinwandabenteuer inszeniert, gab Bates bereits in dem Film "The Waterboy" Regieanweisungen. Action-Akrobat Jackie Chan hat die Hauptrolle des gewitzten Diebes Passepartout übernommen. Die Dreharbeiten sollen das Team unter anderem nach Thailand und Berlin führen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.