Erste Teile der 4. US-Infanterie-Division in Kuwait eingetroffen

1. April 2003, 21:10
posten

Türkei verweigerte US-Truppen Durchmarsch

Kuwait-Stadt - Eine erste Welle mit 5.000 Mann der 4. US-Infanterie-Division ist am Dienstag in Kuwait eingetroffen. Das teilten US-Militärsprecher am Dienstagabend mit. Der Rest der 30.000 Mann starken Division aus Fort Hood (Texas) wird in den nächsten Wochen erwartet. Sie sollen die Truppen im Irak verstärken.

Ursprünglich sollte die 4. Division die Nordfront im Irak bilden. Ihr Material schwamm wochenlang auf Frachtern vor der türkischen Küste, bis das Parlament in Ankara endgültig einen Transit über türkisches Territorium verweigerte. Daraufhin mussten die Frachter nach Kuwait umgeleitet werden. Die ersten drei Schiffe mit Panzern und Kampfhubschraubern wurden am Dienstag in Kuwait entladen. (APA/dpa)

Share if you care.