Brutaler Überfall auf Drogeriemarkt in Wien-Alsergrund

1. April 2003, 18:55
posten

Kassierin mit Faust ins Gesicht geschlagen

Wien - Brutaler Überfall auf einen Drogeriemarkt in Wien-Alsergrund: Ein Unbekannter schlug heutam Dienstag Nachmittag der Kassierin des Geschäftes in der Porzellangasse ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht. Dann bedrohte der Täter die Frau mit einem Messer, meldete die Polizei.

Der Mann zwang die Angestellte, den Tresor zu öffnen. Bevor er mit einem "Betrag in mittlerer Höhe" flüchtete, raubte er der Frau noch ihr privates Handy. Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Kassierin erlitt Schnittwunden an der Hand, die im AKH versorgt werden mussten. (APA)

Share if you care.