Gebrochene Rippen

1. April 2003, 14:10
posten

Mark Knopfler sagt Europa-Tournee nach Motorradunfall ab - Kein Konzert in der Wiener Stadthalle

London - Mark Knopfler (53), Sänger und Gitarrist der Dire Straits, hat nach einem Motorradunfall vor zwei Wochen seine bevorstehende Europa-Tournee abgesagt. Seine Plattenfirma Mercury teilte am Dienstag in London mit, der Star habe sich nur zögernd auf medizinischen Rat zu dem Schritt entschlossen. Am 13. Mai hätte Knopfler in der Wiener Stadthalle auftreten sollen. Beim Ticket-Verkauf der Stadthalle wusste man Dienstag Mittag noch nichts von der Absage.

Die Tournee sollte in etwa drei Wochen in Lissabon beginnen. "Mark ist bitter enttäuscht und dankt all seinen Fans für die Wünsche zur guten Besserung", teilte Mercury mit. Schon gekaufte Karten würden voll erstattet. Knopfler hatte sich am 17. März bei einem Unfall in London sechs Rippen und das Schlüsselbein gebrochen. Er war nach ambulanter Behandlung noch am selben Tag aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Der Dire Straits-Frontmann ist Vater von drei Kindern und gehört mit Songs wie "Calling Elvis" und "Money For Nothing" zu den bekanntesten Rockgitarristen der Gegenwart.

(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.