Britische Truppen verstärken Druck auf Basra

2. April 2003, 07:02
12 Postings

Angeblich westliche Stadteile unter Kontrolle

Bagdad - Die britischen Truppen im Südirak verstärken ihren Druck auf die Großstadt Basra. Der US-Nachrichtensender CNN meldete unter Berufung auf britische Militärsprecher, die Briten kontrollierten bereits die westlichen Stadtteile. Signalfeuer erleuchtete am frühen Mittwochmorgen den Nachthimmel über der Millionenstadt. Wie ein CNN-Korrespondent berichtete, sei dies möglicherweise ein Teil der psychologischen Kriegsführung.

Nach Angaben der britischen BBC erzielten die britischen Streitkräfte im Raum Basra ihre "bisher größten Erfolge". Die rund 200.000 Einwohner zählende Stadt Zubair 15 Kilometer südwestlich von Basra sei nach "heftigen Gefechten" unter britischer Kontrolle. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.