30 Prozent Marktanteil für neue "Big Brother"-Staffel

1. April 2003, 17:08
posten

Guter Erfolg mit durchschnittlich 3,05 Millionen Zusehern

Äußerst zufrieden mit dem Start der neuen Staffel von "Big Brother" zeigte sich am Dienstag der Privatsender RTL II. Die zweistündige Live-Sendung "The Battle - Der Einzug" sahen nach Senderangaben am Montagabend ab 20.15 Uhr durchschnittlich 3,05 Millionen Zuschauer. Das entsprach einem Marktanteil von 9,3 Prozent und bei den für die Werbung wichtigen jüngeren Zuschauern sogar deutlich mehr: In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen waren es 28,7 Prozent und bei den 14- bis 49-Jährigen 17,0 Prozent.

Der Sender sprach von einem "grandiosen Erfolg", der den Kultcharakter der Sendung vor allem bei den jüngeren Zuschauern belege. Der Rückblick "Big Brother - Der Countdown" ab 19.00 Uhr kam auf 1,01 Millionen Zuschauer (4,3 Prozent insgesamt, 15,6 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen). (APA/dpa)

Link

RTL II

Share if you care.