Deutschland: Weiterer SARS-Verdacht bestätigt

1. April 2003, 12:41
posten

72-Jähriger aus dem Ruhrgebiet erkrankt

In Deutschland ist ein weiterer Fall der Lungenkrankheit SARS bestätigt worden. Ein 72-jähriger Patient aus Hattingen im Ruhrgebiet, der seit Freitag vorvergangener Woche in einer Lungenfachklinik in Hemer im Sauerland behandelt wird, hat sich mit dem SARS-Virus infiziert. Dies teilte der behandelnde Oberarzt Olaf Kestermann am Dienstag auf Anfrage mit. Dem Patienten gehe es den Umständen entsprechend gut. (APA/dpa)

Share if you care.