Historischer Kalender

2. Dezember 2009, 00:00
posten

2. Dezember

1804 - Der Erste Konsul Napoleon Bonaparte krönt sich in der Pariser Kathedrale Notre-Dame im Beisein von Papst VII. zum erblichen Kaiser der Franzosen.

1854 - Österreich geht mit Großbritannien und Frankreich eine Allianz ein, ohne in den Krim-Krieg einzutreten.

1899 - Im Samoa-Vertrag teilen das Deutsche Reich und die USA die Inselgruppe am 71. Breitengrad.

1914 - Österreich-ungarische Truppen erstürmen Belgrad.

1954 - Auf einer Außenministerkonferenz in Moskau wird eine militärische Zusammenarbeit des Ostblocks für den Fall einer westeuropäischen militärischen Integration und der Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland angekündigt.

1959 - Nach dem Bruch eines Staudammes in südfranzösischen Frejus kommen 412 Menschen in den Fluten um.

1979 - Die US-Botschaft in Libyen wird von Demonstranten gestürmt und niedergebrannt.

1989 - In Indien wird der Führer der Nationalen Front, Vishwanath Pratap Singh, als neuer Ministerpräsident vereidigt.

1989 - Auf einem Schiff vor der Mittelmeerinsel Malta treffen sich US-Präsident Bush und der sowjetische Präsident Gorbatschow zu einem zweitägigen Gipfeltreffen. Beide Staatsmänner sprechen vom Beginn eines neuen Zeitalters.

1994 - Nach zweitägigem Brand sinkt das italienische Kreuzfahrtschiff "Achille Lauro" vor der Küste Somalias im Indischen Ozean. Vier von knapp 1.000 Passagieren kommen ums Leben.

1999 - Bei einer Gasexplosion in Wilhelmsburg (Bezirk St. Pölten) stürzt ein dreistöckiges Wohnhaus ein. Neun Menschen sterben unter den Trümmern.

2004 - In der oberösterreichischen Kaserne Freistadt fliegt eine Misshandlungs-Affäre auf. Rund 80 Grundwehrdiener wurden im Oktober 2003 zu Ausbildungszwecken Opfer einer inszenierten "Geiselnahme". Sie wurden körperlich und psychisch misshandelt.

2004 - Die Staatsholding ÖIAG veräußert in einem Blitzverkauf 17 Prozent ihrer Anteile an der Telekom Austria (TA) zu einem Preis von 13,05 Euro je Aktie an österreichische und internationale Investoren. Die größte Transaktion in der Geschichte des österreichischen Kapitalmarktes bringt einen Erlös von 1,1 Mrd. Euro.

2008 - Erstmals in diesem Jahrtausend wird eine Bundesregierung ohne Gegendemonstrationen angelobt. Das Kabinett Faymann umfasst 14 Minister und vier Staatssekretäre.

Geburtstage

Georges Seurat, franz. Maler (1859-1891)
John Barbirolli, engl. Dirigent (1899-1970)
Marion Gräfin Dönhoff, dt. Publizistin (1909-2002)
Arne Mattsson, schwed. Filmregisseur (1919-1995)
Alexander Haig, US-General/Politiker (1924- )
Ibrahim Rugova, Präs. des Kosovo (1944-2006)

Todestage

Gerhardus Mercator, niedl. Geograph/Kartogr.(1512-1594)
Pierre Puget, frz. Barockbildhauer (1620-1694)
Pasquier Quesnel, frz. Theologe (1634-1719)
Donatien Alphonse Francois Marquis de Sade, frz. Schriftsteller (1740-1814)
Filippo Marinetti, ital. Schriftsteller (1876-1944)
Roger Bissiere, franz. Maler (1888-1964)
Frantisek Kriegel, tschech. Politiker (1908-1979)
Michael Stern, öst. Strafverteidiger (1897-1989)
Charlie Byrd, amer. Jazzgitarrist (1925-1999)
Odetta Felious Gordon, US-Sängerin (1930-2008)

(APA)

Share if you care.