Langgestreckt auf Langstrecke

Bild 1 von 8»
foto: stockinger

Das Spitzenmodell der Baureihe 407, das Coupé, präsentiert sich, wie es sich für die Nummer eins gehört: wuchtig und dennoch elegant, eindrucksvoll, und ziemlich viel Auto fürs Geld.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 115
1 2 3

Positiv: Gutes Langstreckenauto
Negativ: Sitze bei längerer Fahrt unbequem

Muss ich das verstehen ?

warum wurden die antworten auf dein posting alle gelöscht??

Da is einiges abhanden gekommen

obwohl das Posting mit dem gleichsetzenden Vergleich 6er Coupe und 407er nicht wirklich abgeht ;)

weil beim derstandard.at offenbar die zensurmonster wieder umgehen. klasse zeitung.

Keine Ahnung, die gesamte Diskussion wurde irgendwie gelöscht :-(
Dabei war die eigentlich sehr sachlich und lief gesittet ab.

Na, in Österreich mag man ja Ahnung vom fensterln und vom Bussi Bussi haben, von der Automobilwirtschaft fehlt aber irgendwie jegliche Kenntnis.

Wo hat man denn Ahnung von Autos ? Und bitte jetzt als Beispiel nicht Deutschland nennen, da habe ich zu lange gelebt als ihnen das zu glauben ;-)

ich würde nicht soweit gehen dich als repräsentativ für deutschland zu sehen, ich will ja nicht große teile meiner verwandtschaft beleidigen.

Der universal ist der Prototyp des dämlichen Ösis - deutschfeindlich und kleinkariert hoch 10.

Was für eine kleiner, alberner Bauernstaat, an unserem Ar***

bin "ösi", find aber dass sie den uni versalis exakt beschreiben. dass "deutschfeindlichkeit" eine eigenschaft des ösis sein soll bezweifle ich, ich denke es ist die folge von erfahrung.

gut. mit ihnen rede ich nicht einmal.

sie wären wahrscheinlich vor 70 jahren der typische mitläufer gewesen. kein kommentar.

tu mal nicht übertreiben. ich kann schon verstehen, dass der oli mit seinen 50 nicknamen und seinem vielen teils dt.nationalen ziemlich sekkant sein kann, und man deshalb überreagiert, aber da können die andern poster die bloß mal anderer meinung sind nix dafür.

also den oli einfach ignorieren und nicht das gesprächsklima vergiften lassen, würd ich vorschlagen.

sie haben aber schon verstanden dass ich damit der meinung bin dass sie nicht deutschfeindlich sind?

zeigst du mir deutschfeindliche postings, du gehirnathlet?

in dem albernen bauernstaat ist der lebensstandard inzwischen empfindlich höher als bei euch, mit der konsequenz eines nicht abreissenden gastarbeiterstroms aus deinem land. und den 18.000 studenten gehts hier auch sehr gut :)

also junge, blas dich nicht so auf.

wie wars eigentlich am zahntechnikkommers?

hey na wie gehts deinem youtube konto? soll ich den screenshot nochmal posten :-)

unbedingt!!!

aja es hat solange gedauert weil ich vor lauter arbeit nicht die zeit hatte, das profil meines alten computers aus dem backup zu ziehen.

also vor längerer zeit als der nickname solatoxic noch aktiver war *G* gab es unter den äußerst zahlreichen google-resultaten (solatoxic ist ja fast so verbreitet wie "maier", wie man auf google leicht überprüfen kann) zu diesem namen natürlich rein zufällig auch nen youtube-account auf denselben namen, der rein zufällig am tag meiner erwähnung desselben wieder geschlossen wurde. und natürlich zeigen sich überhaupt keine gemeinsamkeiten zwischen der offensichtlichen politischen meinung von oli und seinem nicknamen und diesem account.

http://img132.imageshack.us/img132/62... atoxic.png

schauderlich! braunes a-a direkt aus dem anus der menscheit *brrr*

solche leute gibts überall, und solangs nicht in massen auftreten, ist mir das relativ wurscht (auch wenn ich solche leute mehr als alles andere zum anspucken finde). es ärgert mich nur dass der uns hier sekkiert. ich schreibe auch viel müll und hin und wieder sind streitgespräche sehr ok, aber das was aus dem eck kommt, vergiftet die diskussion auf eine sehr unangenehme art und weise.

obwohl ich zugeben muss dass ich hin und wieder auch amüsiert bin.

Ja! :-)

Nichts gegen Peugeot allgemein, aber bitte Redaktion:

Nehmts das Wort Grand Tourismo nicht in den Mund, nicht bei dem Auto!

Ein Kühlergrill wie ein Scheunentor! Peugeot hat seit einiger Zeit kein gutes Geschick, was das Design betrifft. Ja, fast wie ein Tiefseefisch.

Uiuiui

Die Front sieht aus wie ein schircher Fisch aus der Tiefsee (meine Meinung).

Ansonsten wärs ganz ok, wobei ich mich frage, wie das Plastikknopf-Inferno aka Innenraum nach 4, 5 Jahren aussieht - verglichen mit einem Japaner.

Mein 307er (er ruhe in Frieden) hat nach 4 Jahren ein wenig "sandgestrahlt" im Innenraum ausgesehen.
Ist zwar kein Bentley, aber schwach fand ich das schon.

Abgesehen davon: "1930er" und "Autobahn" im gleichen Absatz - da klingelt bald das Telefon!

Posting 1 bis 25 von 115
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.