Zehn Aufständische und ein Polizist im Kaukasus getötet

31. Oktober 2009, 21:14
posten

Gefechte und Explosionen in Tschetschenien und Dagestan

Machatschkala - Bei Gefechten und Explosionen sind in Tschetschenien und Dagestan sind nach Angaben russischer Behörden zehn Aufständische und ein Polizist getötet worden. Im tschetschenischen Mosdok an der Grenze zu Nordossetien lieferten sich nach Angaben des Innenministeriums Sicherheitskräfte und Rebellen einen Schusswechsel, bei dem neben einem Polizisten drei Aufständische ums Leben kamen.

In Dagestan wurden am Samstag vier Rebellen erschossen, die aus einem Wagen heraus das Feuer auf eine Polizeipatrouille eröffnet hatten, wie die Behörden bekanntgaben. Die Leichen von drei weiteren Aufständischen seien gefunden worden, nachdem ein selbst gebastelter Sprengsatz in ihrem Wagen explodiert sei. (APA/AP)

Share if you care.