Web-Adressen kz.de und ss.de in Deutschland vergeben

31. Oktober 2009, 13:39
36 Postings

Inhaber haben rechtsextremistischen Hintergrund von sich gewiesen

Bei der erstmaligen Vergabe zweistelliger .de-Domains in Deutschland hat die Registrierungsstelle Denic auch die Web-Adressen kz.de und ss.de vergeben. Denic-Chefin Sabine Dolderer sagte laut dem Nachrichtenmagazin "Focus", diese Entscheidung sei bewusst getroffen worden.

Shopping und Ferienvermittlung

"Wir haben uns für eine Freigabe entschieden, da die Begriffe als solches nicht rechtswidrig sind, sondern in Kombination mit entsprechenden Inhalten durchaus der Aufklärung dienen können", sagte Dolderer. Dem Bericht zufolge haben die neuen Adress-Inhaber einen rechtsextremistischen Hintergrund weit von sich gewiesen. kz.de solle für eine Ferienvermittlung, ss.de für ein Shopping-Angebot verwendet werden.(APA/AP)

Share if you care.