Erste Group: Sal. Oppenheim bestätigt "sell"

30. Oktober 2009, 13:35
posten

Wien - Die Analysten von Sal. Oppenheim haben ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen Erste Group nach Zahlen zum dritten Quartal mit "sell" bestätigt. Das Kursziel wurde mit 20 Euro ebenfalls beibehalten. Das operative Ergebnis der Bank liege unter den Erwartungen der Oppenheim-Analysten. Die Gewinnschätzungen je Aktie für 2009 lauten auf 2,17 Euro und für 2010 auf 2,28 Euro je Wertpapier. (APA)

Share if you care.