Google bietet Dienst für Musiksuche im Internet an

29. Oktober 2009, 09:32
posten

OneBox zunächst nur in den USA - Dienst sucht nach Künstlern, Titeln oder auch Textstücken

Der US-Internetkonzern Google wird künftig auch eine schnelle Suchfunktion für Musikstücke anbieten. Der Dienst OneBox erleichtere das Hören oder Kaufen von Songs im Internet, sagte am Mittwoch Google-Vizepräsidentin Marissa Mayer bei der Vorstellung der neuen Musiksuche in Los Angeles.

Suchfunktionen

Die User könnten mit dem Dienst nach Künstlern, Titeln oder auch Textstücken suchen. Gefundene Stücke können demnach vollständig gehört werden, andere Online-Musikanbieter stellen oft nur Ausschnitte von einer halben Minute kostenlos zur Verfügung. Über weiterführende Links gelangen die Musikfans dann zu kostenpflichtigen MP3-Downloads, Musikvideos oder Konzerthinweisen. OneBox ist zunächst nur in den USA erhältlich.

(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Google ermöglicht Suche nach Musik

Share if you care.