Transfersperre für Portsmouth

28. Oktober 2009, 15:27
posten

Tabellenschlusslicht leidet an Finanzproblemen

London - Über den mit Finanzproblemen kämpfenden englische Fußball-Club Portsmouth ist am Mittwoch von der Premier League ein Verbot von Spielerkäufen verhängt worden. Das Tabellenschlusslicht war Anfang des Monats vom saudischen Geschäftsmann Ali al Faraj übernommen worden, nachdem es Vorgänger Sulaiman al Fahim offenbar seit August nicht gelungen war, den Club zu sanieren. Im September waren Spielergehälter verspätet ausgezahlt worden. (APA/Reuters)

Share if you care.