Neuer Eingangspavillon eröffnet

28. Oktober 2009, 15:57
posten

Wien - Die Umbauarbeiten im Haupteingangsbereich des Kaiser-Franz-Josef-Spitals sind abgeschlossen. Am Mittwoch fand die Eröffnungsfeier des neuen Eingangspavillons statt.

Der Eingangsbereich wurde vom Architektenteam ARTEC geplant. Er ist transparent und hell gestaltet. Ein Glasfassade und ein verlängertes Vordach sollen dem Krankenhaus eine freundlichen Eindruck verschaffen.

Im Kaiser-Franz-Josef-Spitalgibt es vierzehn medizinische Abteilungen, fünf Institute und rund 780 Betten. Im Jahr 2008 wurden rund 37.700 stationäre Aufnahmen und 464.900 Ambulanzbesuche verzeichnet. Im Kaiser-Franz-Josef-Spital arbeiten rund 2.200 MitarbeiterInnen. (APA)

 

Share if you care.