HTML5 nähert sich der Fertigstellung

28. Oktober 2009, 15:11
posten

Noch können Einwände und Verbesserungswünsche eingesandt werden, dann wird der Standard abgesegnet

Die nächste Version des HTML-Standards können schon in absehbarer Zeit abgesegnet und damit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Laut Angaben im WHATWG-Blog der WHATWG meint Projektbetreuer Ian Hickson, dass man den "Last Call"-Status erreicht habe.

12 Fragen sind noch offen

Weitere Themen und Entwicklungen sind in den FAQ auf der WHATWG-Seite zu finden. Auch bei der W3C kommt man bei der HTML5-Entwicklung zügig voran. Allerdings sind hier noch insgesamt 12 Issues on HTML5 offen, die es noch zu klären gilt.

HTML5

Immerhin sind sich WHATWG und W3C über die künftige Schreibweise des Standards einig - es soll kein Leerzeichen zu finden sein - also HTML5. Derzeit werden noch Verbesserungswünsche und Einwände entgegengenommen, die in die Finalisierung einfliessen sollen.(red)

Share if you care.