"Frauen als Schlüssel für nachhaltige Entwicklung"

28. Oktober 2009, 13:25
posten

Andrea Wagner-Hager übernimmt Geschäftsführung der Hilfsorganisation

Wien – Ab November übernimmt Andrea Wagner-Hager (42) die Leitung der Hilfsorganisation CARE Österreich. Als Geschäftsführerin der international tätigen Organisation ist sie für ein Budgetvolumen von über 15 Millionen Euro und für die Bereiche Programm, Finanzen und Marketing verantwortlich. 

Große Erfahrung mit Entwicklungszusammenarbeit

Wagner-Hager blickt auf eine lange Erfahrung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit zurück. Forschungsreisen führten sie schon während ihrer Studien der Ethnologie und Afrikanistik nach Brasilien und Äthiopien. Ab 1992 war sie für die Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm, "Menschen für Menschen" tätig. Wagner-Hager leitete dort zunächst die PR, war Verantwortliche für Unternehmenskooperationen und CSR-Beratung und Co-Geschäftsführerin, bevor sie 2003 zur alleinigen Geschäftsführerin bestellt wurde.

"Der Fokus von CARE, Frauen als Schlüssel für nachhaltige Entwicklung zu sehen, ist für mich eine große Herausforderung", meint Wagner-Hager. Dieses Anliegen konsequent weiterzuverfolgen, ist eine ihrer Zielsetzungen. 

Schelander wechselt zu Kinderhilfswerk

Wagner-Hager übernimmt die Funktion von Ulrike Schelander, die sieben Jahre an der Spitze von CARE Österreich stand und nun zu einem Kinderhilfswerk wechselt. (red)

Link

CARE zählt zu den weltweit größten internationalen Hilfsorganisationen: 14.500 MitarbeiterInnen arbeiten in über 70 Projektländern an der Vision einer Welt ohne Armut. CARE blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung im Bereich der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit zurück, hat allgemeinen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und ist politisch und weltanschaulich unabhängig.

CARE Österreich betreut derzeit etwa 30 Projekte in Afrika, Asien, Südamerika und Südosteuropa und ist mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet.

CARE-Spendenkonto: PSK 1.236.000 (BLZ 60.000) - Ihre Spende an CARE Österreich ist von der Steuer absetzbar! (Reg.Nr.: SO 1254)

  • Neue Frau an der Spitze von Care: Andrea Wagner-Hager
    foto: care

    Neue Frau an der Spitze von Care: Andrea Wagner-Hager

Share if you care.