Firefox 3.0.15 und 3.5.4 veröffentlicht

28. Oktober 2009, 12:16
posten

EntwicklerInnen schließen zahlreiche Sicherheitslücken, darunter auch einige kritische

Die EntwicklerInnen des freien Webbrowsers Firefox haben neue Updates für ihr Produkt bereit gestellt. Die Updates Firefox 3.5.4 und Firefox 3.0.15 schließen zahlreiche Sicherheitslücken - einige davon werden von den EntwicklerInnen als kritisch eingestuft.

Media-Bibliothek-Update

Wie den Releasenotes zu entnehmen ist, schließt das Update für die Media-Bibliothek drei Sicherheitslücken in liboggz, libvorbis und liboggplay. Auch ein Fehler in der Umwandlung von sehr langen Zeichenketten in Gleitkommazahlen mit JavaScript, der zu einer Speicherverletzung führt, über die AngreiferInnen schädlichen Code auf Rechnern ausführen können, wurde behoben.(red)

Share if you care.