Elektronik und Computer mit den Muskeln steuern

28. Oktober 2009, 11:39
3 Postings

Forscher ermöglicht Bedienung von elektronischen Geräten per Muskelkraft

Neue Eingabemethoden für Computer und Videospiele sind zurzeit stark im Trend. Während Multitouch-Displays die PC-Welt erobern sollen, sind es bei Spielkonsolen Motion-Controller. Nun hat ein Wissenschaftler der Universität von Washington, T. Scott Saponas, eine Methode entwickelt, mit Hilfe derer Computerprogramme und Videospiele direkt über die Muskeln des Menschen gesteuert werden können.

Als Beispiel wird das Musikspiel "Guitar Hero" herangezogen, das normalerweise mit einer Plastikgitarre und physischen Tasten gespielt wird. Wie im Video zu sehen ist, dürfte die Muskelsteuerung zwar noch nicht so reaktionsschnell, wie ein normaler Controller sein, der Proof-of-Concept wurde aber erbracht.

Anwendungsbeispiele

Videospiele sollen dabei aber nur ein Anwendungsgebiet von vielen sein. Die Muskelsteuerung könnte überall dort zum Einsatz kommen, wo man gerade keine Hand frei hat oder durch andere Tätigkeiten beschäftig ist. So ließe sich beim Joggen mit wenigen Fingergesten der MP3-Player am Arm bedienen oder durch das Ballen der Fast der Kofferraum eines Autos öffnen.

(zw) 

  • Artikelbild
Share if you care.