Radio-Tipps für Mittwoch

27. Oktober 2009, 17:00
posten

Radiogeschichten | Eigenklang | Im Klartext: Das verflixte 2. Jahr | Salzburger Nachtstudio - Tod: Begleiter des Lebens

11.40

LITERATUR

Radiogeschichten Ray Bradbury: Hello, I Must Be Going. Henry findet sich fein gekleidet, blass und verstört bei Steve wieder. Henry selbst fragt sich, weshalb er so festlich gekleidet ist. Er weiß auch nicht, woher er kommt, und ist mehr als verwundert zu hören, dass er vom Friedhof kommen müsse. Bis 12.00, Ö1

15.00

MUSIK

Eigenklang führt in die Roma-Jazz-Sphären eines der international bekanntesten Wiener Gitarristen: Harri Stojka.
"Eine kleine Geschichte der großen Taiwan-Oper" erzählt uns danach Yung-Hsuan Shih. Diese in Österreich kaum bekannte Stilart wird dabei näher erläutert und mit vielen Beispielen unterlegt. Bis 16.00, Radio Orange

18.30

DISKUSSION

Im Klartext: Das verflixte 2. Jahr SP-Klubobmann Cap diskutiert mit VP-Obmann Kopf, die Diskussion leitet Klaus Webhofer. Nach dem eher ruhig verlaufenen ersten Regierungsjahr tun sich mit der beginnenden Umverteilungsdebatte erste Bruchlinien auf: Die ÖVP verlangt Steuergerechtigkeit, die SPÖ warnt vor Sozialabbau. Bis 19.30, Ö1

19.00

MUSIK

Homebase Der ehemalige Gitarrist von Joy Division und Sänger von New Order Bernard Sumner spricht mit Christian Stiegler über sein neuestes Projekt Bad Lieutenant und das Album Never Cry Another Tear, seine Texte und wichtigsten Einflüsse. Bis 22.00, FM4

21.01

MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio Tod: Begleiter des Lebens. Gläubige Menschen kommen nach ihrem Ableben in Paradies, Himmel, Hölle oder Nirwana. Aber _wohin gehen jene, die nicht glauben? Soziologische Untersuchungen über die Einstellungen zum Tod verweisen auf ihre soziale Bedingtheit. Interdisziplinäre Betrachtungen zeigen unterschiedliche Denkweisen über das Ende des Lebens und die Einsamkeit des Sterbens. Bis 21.58, Ö1

 

Share if you care.