Schwulenmütter ohne Nerven

27. Oktober 2009, 16:43
posten

23.40 bis 1.20 | BR | KOMÖDIE | Reinas, E 2005, Manuel Gómez Pereira

In Madrid findet die erste schwule Massenhochzeit Spaniens statt. Pereira stellt in seiner Komödie drei schwule Paare genauer vor - vor allem deren chaotische Mütter. Bunt, überdreht und ohne Berührungsängste mit dem Slapstick. Ein vergnügliches Durcheinander mit einem Schuss Almodóvar light.

Share if you care.