Euro-Überweisungen bald schneller

26. Oktober 2009, 09:33
25 Postings

Überweisungen via Internet dürfen maximal einen Tag dauern - Via Erlagschein höchsten einen Tag

Euro-Überweisungen via Internet sollen in Zukunft nur mehr einen Geschäftstag dauern dürfen. Erlagschein-Überweisungen dürfen maximal zwei Tage dauern. Das meldet der ORF Montag Früh. Weiters werden die Einspruchsfristen bei unberechtigten Abbuchungen verlängert. Das sind wichtige Punkte im Zahlungsdienstegesetz, das ab 1. November gilt.

Weitere Neuerungen: Der Buchungstag einer Zahlung ist zugleich jener Tag, ab dem auch Zinsen gezahlt werden. Außerdem werden die Haftungsgrenzen für Zahlungen per Karte höher. (red)

Share if you care.