Trocken und ein bisschen Sonne

23. Oktober 2009, 20:02
posten

Gute Witterungsbedingungen für den Skiweltcupauftakt am Wochenende prognostiziert

Wien - Sehr gute Wetterbedingungen werden für den Skiweltcupauftakt am Wochenende in Sölden prognostiziert. Trocken, zeitweise auch Sonne, mäßiger Nordwestwind und vor allem am Samstag (Damen-Riesentorlauf) gute Sichtverhältnisse dürfen Läufer und Zuschauer erwarten, berichtete ZAMG-Meteorologe Josef Lang von der Prognoseabteilung Innsbruck am Freitag.

Erst am Sonntag (Herren-RTL) kann Hangnebel und hohe Schichtbewölkung die Sicht ein wenig trüben. Die Nullgradgrenze liegt bei rund 3.000 Meter - leichte Plusgrade sind somit im gesamten Streckengebiet möglich. "Es ist also nicht zu kalt - aber auch nicht zu sonnig", so Lang. (APA)

Share if you care.