Vision - Kompetenz - Erfolg

23. Oktober 2009, 17:49
posten

2.200 Besucher beim 19. Wiener Jungunternehmertag in der Messe Wien

Unternehmensgründung liegt im Trend: Der 19. Wiener Jungunternehmertag in der Messe Wien am 21.Oktober 2009 hat gezeigt, dass das Thema Selbstständigkeit für die Wienerinnen und Wiener aktueller denn je ist. Mehr als 2.200 Wiener Jungunternehmer und Gründungsinteressierte haben sich heuer in der neuen Location in der Messe Wien beraten lassen. Der Wiener Jungunternehmertag ist damit die größte Jungunternehmer-Veranstaltung in Österreich. Dort konnten sich Interessierte über alle wichtigen Dinge zum Start ins Unternehmertum informieren. Von der Auswahl der passenden Unternehmensform über Finanzierung und Förderungen bis zu speziellen Angeboten für die Neugründer - die breite Palette an Service und Information hatte für jeden etwas zu bieten. Veranstaltet wurde der Jungunternehmertag von der Wirtschaftskammer Wien, der Jungen Wirtschaft Wien (JWW), der Bank Austria und dem Wiener Wirtschaftsförderungsfonds.

Motto: Vision - Kompetenz - Erfolg

Der Trend zur Selbstständigkeit und zum eigenen Unternehmen hält in Wien konsequent an. Die Motive dafür sind vielfältig, wobei jedoch eines überwiegt: Sein eigener Chef sein und selbst Verantwortung übernehmen ist die Hauptantriebskraft der jungen Wiener Gründer. Mit dieser Einstellung sind die Jungunternehmer und potenziellen Gründer diejenigen, die den Trend für zukünftige Erfolgsprojekte klar vorgeben. Das bestätigten auch die Vertreter der Jungunternehmer in einem Round Table nach der Eröffnung durch KommR Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. Der Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Wien, Dietmar Gombotz, zeigt sich über die guten Rahmenbedingungen für die Unternehmensgründung in Wien erfreut: "Unsere Stadt ist ein idealer Standort, der kleinen, jungen und dynamischen Unternehmen viele Möglichkeiten und optimale Rahmenbedingungen bietet. Der Wiener Jungunternehmertag ist dabei eine ausgezeichnete Gelegenheit, um sich wertvolle Tipps und Anregungen von den Profis zu holen, damit der Start in die Selbstständigkeit gut gelingt." (red, derStandard.at)

Share if you care.