Studenten erhalten Windows 7 für 35 Euro: Nicht in Österreich

25. Oktober 2009, 12:42
195 Postings

Für Studenten der TU Wien: Einmalig 10 Euro, danach alle 180 Tage reaktivieren

Der Verkauf von Windows 7 ist offiziell gestartet. Seit Donnerstag findet sich das neue Microsoft-Betriebssystem nicht nur in den verschiedenen Versionen in den Verkaufsregalen wieder. Microsoft bietet Windows 7 für Studierende zum Sonderpreis an. Sie können eine Version (wahlweise Home Premium oder Professional) für einmalig für 35 Euro herunterladen. Allerdings gilt dieses Angebot u.a. nur in den USA  oder Deutschland. Microsoft-Österreich bemüht sich, diese Aktion ebenfalls anbieten zu können, hieß es am Mittwoch bei der Vorstellung des Nachfolgers von Windows-Vista.

TU-Studenten

Allerdings gibt es ein Angebot für Studenten an der TU Wien. Die Studentenlizenz an der TU kostet einmalig 10 Euro (Windows 7 Professional, entweder 32- ODER 64-Bit), muss dann aber alle 180 Tage  (plus 30 Tagen Toleranzzeit) mit einer gültigen TU-UserID reaktiviert werden - http://www.sss.tuwien.ac.at/sss/w75/ bzw.
http://www.sss.tuwien.ac.at/sss/w76/

Für Mitarbeiter und Institute der TU Wien, nicht für Studenten, gibt es eine Variante bei der man 5,20 Euro pro Quartal verrichtet. Analog dazu können an der Uni Wien Institute ebenfalls um einmalig 21 Euro eine Windows 7 Enterprise-Lizenz erwerben, für Studierende hingegen gibt es keinerlei Microsoft Lizenzen. (red)

(Anm.: Die Originalversion des Artikels hat falsche Angaben zum Angebot der TU Wien beinhaltet. Wir bitten um Entschuldigung!)

  • Artikelbild
Share if you care.