Schon so lang! Frauen in der Krise!

23. Oktober 2009, 13:22
posten

Neubewertung von Arbeit im Kontext von Globalisierung und Migration aus feministischer Perspektive steht zur Debatte

Graz - Der  Kongress "Schon so lang! Frauen in der Krise!" soll allgemeine Einblicke in das noch junge Forschungsfeld der feministischen Ökonomie geben. Außerdem sollen bei dem von der Grünen Akademie und der Grünen Bildungswerkstatt veranstalteten Kongress aktuelle Entwicklungen einer globalisierten, neoliberalen Welt skizziert und in ihren Auswirkungen auf die Geschlechterverhältnisse diskutiert werden. Die Fragestellungen dabei lauten: Wie wirkt sich die Finanz- und Wirtschaftskrise auf Frauen aus? Welche feministischen Antworten gibt es darauf? Wissenschaftlerinnen und Politikerinnen aus verschiedenen Generationen und Ländern werden ihre Bestandsaufnahmen und Perspektiven formulieren.

Programm

Freitag, 6.11., 19 Uhr: Ort: Heimatsaal, Paulustorgasse 13a, Vorträge und Diskussion mit: Frigga Haug (Soziologin, Köln), Gabriele Michalitsch (Ökonomin, Politikwissenschafterin, Wien), Béatrice Achaleke (Soziologin, Trainerin und Aktivistin im Bereich Migration und Gesellschaftspolitik, Wien), moderiert wird von NAbg. Judith Schwentner

Samstag, 7.11., 10 - 12 Uhr, Ort: Grüne Akademie, Am Fußes des Schlossberges 2, Diskussionsforum 1: Kapitalismus und Patriachart: Frigga Haug, Käthe Knittler (Ökonomin, Wien) Ilse Löwe-Vogl (Alternative und Grüne GewerkschafterInnen),  moderiert wird von LAbg. Edith Zitz

14 - 16 Uhr, Ort: Grüne Akademie, Am Fußes des Schlossberges 2, Diskussionsforum 2: Was bedeutet Chancengleichheit für MigrantInnen? Béatrice Achaleke, Katica Stanic (Pädagogin, Universität Graz), Emina Saric (Pädagogin, Graz), moderiert wird von NAbg Judith Schwentner

Diskussionsforum 3: Globalisierung der Arbeitskräfte, Gabriele Michalitsch, Eva Rasky (Medizinische Universität Graz), Renate Blum (Verein Lefö - Beratung Bildung und Begleitung für Migrantinnen, Wien), moderiert wird von Hildegard Weidacher-Gruber

Abschlussplenum 16 - 17 Uhr (red)

Info

Freitag, 6.11.09, 19 Uhr, Ort: Heimatsaal, Paulustorgasse 13a und Samstag, 7.11.09, 10-12 u. 14-17 Uhr, Ort: Grüne Akademie, Am Fuße des Schlossberges 2 in Graz. Für die Diskussionsforen am Samstag wird um Anmeldung unter info@gruene-akademie.at oder bei Sonja Mittischek 0664-8317416 gebeten. Die Teilnahme am Kongress ist für Frauen und Männer kostenlos.

Share if you care.