Britische Wirtschaft bleibt in Rezession

23. Oktober 2009, 12:05
3 Postings

Britische Wirtschaft steckt weiter in der Rezession fest - BIP im dritten Quartal wieder gesunken

London - Die britische Wirtschaft steckt weiter in der Rezession. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte im dritten Quartal überraschend um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, wie das Nationale Statistikamt am Freitag in London nach vorläufigen Berechnungen mitteilte. Von Reuters befragte Experten hatten dagegen ein Wachstum von 0,2 Prozent erwartet.

Damit sank die Wirtschaftsleistung das sechste Quartal in Folge. Eine derart lange Durststrecke gab es in der britischen Wirtschaft noch nie seit Einführung der Statistik 1955. Im zweiten Quartal war das BIP um 0,6 Prozent zurückgegangen. (APA)

 

Share if you care.