CWT empfiehlt Aktionären Annahme des GLV-Angebots

23. Oktober 2009, 10:51
posten

Kanadier wollen 3,35 Euro je Aktie zahlen

Wien - Der kanadische Technologiekonzern GLV Inc. gab Ende September bekannt, die börsenotierte oberösterreichische Christ Water Technology (CWT) um 3,35 Euro je Aktie zu 100 Prozent kaufen zu wollen. Der Vorstand und Aufsichtsrat von CWT rät den Aktionären nun, das Angebot anzunehmen. Der Preis sei "angemessen und fair", hieß es am Freitag in einer CWT-Aussendung. Das Angebot liegt aber merklich unter der Hälfte des Ausgabekurses von 7,22 Euro im Jahr 2005.

Die CWT-Aktie lag am Freitag gegen 10.45 Uhr bei 3,30 Euro und war damit unverändert gegenüber dem Vortagesschluss. (APA)

 

Share if you care.