Gesundheit ist Männersache

23. Oktober 2009, 10:45
3 Postings

Die NÖ Gebietskrankenkasse lädt zu Männergesundheitstagen ein

St. Pölten - Männer sind punkto Gesundheit das "schwache Geschlecht": Sie sterben im Durchschnitt sechs Jahre früher als Frauen und liegen auch bei vielen Krankheitsbildern deutlich vorne. Ein Grund dafür dürfte das nach wie vor geringe Gesundheits- und Vorsorgebewusstsein der Männer sein: Immer noch hören sie nicht auf die Warnsignale ihres Körpers, überschätzen ihre Fitness und gehen zu selten zum Arzt. Männer haben in Sachen Gesundheit noch viel nachzuholen.

Den ersten Schritt zu einem gesünderen Leben kann "Mann" bei den Männergesundheitstagen der NÖ Gebietskrankenkasse im November setzen. Am 21. November findet gemeinsam mit der NÖ Landesfachgruppe der Urologen und den niederösterreichischen Krankenversicherungsträgern der 9. NÖ Männergesundheitstag in Mistelbach statt. Darüber hinaus gibt es auch Veranstaltungen in Horn, Wieselburg und Schwechat (Termine siehe unten). Auf einer Gesundheitsstraße können sich die Besucher buchstäblich auf Herz und Nieren durchchecken lassen. Vom Lungenfunktions-, Seh- und Hörtest über Mundvideokamera und Smokerlyzer bis zur Blutanalyse ist alles möglich. Daneben gibt es ein umfangreiches Bühnen- und Vortragsprogramm. Auch Schnupperkurse werden angeboten. Natürlich sind auch Frauen herzlich willkommen. (red, derStandard.at)

Link

Nähere Infos zum Programm gibt es im Internet

Der Eintritt ist frei.

Share if you care.