Microsoft: Kein Blu-ray für Xbox 360

23. Oktober 2009, 10:56
35 Postings

Konzern widerspricht Aussagen von Steve Ballmer - Blu-ray kommt nicht als Zubehör

Steve Ballmers Aussage, wonach Microsofts Spielkonsole künftig Blu-ray-Laufwerke als Zubehör unterstützen würde, scheint falsch formuliert oder interpretiert worden zu sein. Der Konzern schoss mittlerweile ein offizielles Dementi raus.

Kein Xbox-ray

Demnach heißt es von Xbox-Community-Chef Larry Hyrb: "In einem Interview gestern wurde Steve Ballmer nach Blu-ray und der 360 gefragt. Ich will etwas klarstellen: Steve bezog sich auf Blu-ray-Zubehör für den PC. Wir wir schon in der Vergangenheit gesagt haben, haben wir keine Pläne, Blu-ray-Laufwerke in die 360 einzubauen." 

Hürden

Die Branchenseite Digital Foundry hat einen interessanten Artikel dazu veröffentlicht, weshalb Blu-ray bei Xbox 360 keinen Sinn mache. Unter anderem würde die Xbox 360 aufgrund eines älteren HDMI-Standards nicht die komplette Bandbreite an Möglichkeiten ausspielen können. Auch hätten die Xbox-Techniker laut Autor einiges zu tun, um Blu-rays überhaupt unterstützen zu können. Für Spiele käme Blu-ray so und so nicht in Frage, hier sei der Zug mit der Entscheidung von Anfang an auf DVDs zu setzen, längst abgefahren.

(zw)

  • Doch kein Blu-ray für Xbox 360

    Doch kein Blu-ray für Xbox 360

Share if you care.