Mehrheitlich fester

22. Oktober 2009, 16:39
posten

Heid Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag fünf Kursgewinnern zwei -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Heid mit 3.843 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Schlumberger Stämme mit plus 7,84 Prozent auf 18,02 Euro (142 Aktien), Vorarlberger Kraftwerke mit plus 4,35 Prozent auf 120,00 Euro (20 Aktien) und Wiener Privatbank mit plus 2,95 Prozent auf 6,28 Euro (54 Aktien).

Die zwei Verlierer waren AVW Invest mit minus 5,71 Prozent auf 33,00 Euro (94 Aktien) und Oberbank Stämme mit minus 0,12 Prozent auf 42,90 Euro (250 Aktien).

Im mid market fielen Head um 5,80 Prozent auf 0,65 Euro (29.549 Stück). HTI gaben um 3,13 Prozent auf 0,93 Euro nach (23.650 Stück). Pankl Racing verloren 2,45 Prozent auf 9,55 Euro (280 Stück). Sonst gab es keine Kursveränderungen. (APA)

 

Share if you care.