Lenker nach Fahrerflucht ausgeforscht

22. Oktober 2009, 16:00
2 Postings

Radfahrerin mit Pkw niedergestoßen - Die 53-Jährige wurde schwer verletzt

Baden - Die Polizei hat einen fahrerflüchtigen Lenker ausgeforscht, der am Dienstag vergangener Woche eine Radfahrerin (53) im Bezirk Baden niedergestoßen und schwer verletzt hatte. Wie die NÖ Sicherheitsdirektion am Donnerstag berichtete, soll es sich um einen 46-jährigen Wiener handeln. An die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wurde Bericht erstattet.

Die 53-Jährige hatte einen gelben, reflektierenden Warnüberwurf getragen und war mit beleuchtetem Rad unterwegs, als sie von hinten angefahren und in den Straßengraben geschleudert wurde. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. (APA)

Share if you care.