Do It Again!

22. Jänner 2009, 15:46
5 Postings

If at first you don´t succeed, try again.

Viele Zuseher in aller Welt wunderten sich, dass der neue Präsident der Vereinigten, Barack Obama, nicht einmal den genauen Wortlaut seiner Angelobung auswendig konnte. Dieser falsche Eindruck wurde noch von nichts ahnenden Kommentatoren verstärkt.

Wahr ist vielmehr, dass der Oberste Richter der "Supremes" dem Präsidenten den Eid falsch vorsagte. Und wenn jetzt irgendwer pitzlert wird und erklärt, Obama sei zu jenem Zeitpunkt noch gar nicht Präsident, sondern nur President Elect gewesen, den kann ich eines Besseren belehren (belehren muss einem liegen!): Barack Obama wurde laut dem 20. Amendment um punkt zwölf Uhr Mittag Präsident.

Um auf Nummer sicher zu gehen, holte sich Präsident Obama jedoch den Richter, John Roberts, am Mittwoch Abend ins Weiße Haus und die beiden wiederholten den Eid, dieses Mal richtig.

Böse Zungen, die behaupten, Roberts habe sich mit seinem Versprecher gerächt, weil Obama als Senator bei seiner Nominierung nicht für ihn gestimmt hatte, müssen bedenken, dass sich der Musterschüler Roberts blamiert hat und nicht Obama.

Share if you care.