Exit Polls

4. November 2008, 21:37
6 Postings


Angeblich gibt es eine Sperrfrist für so genannte Exit Polls (ist Hochrechnungen hier die richtige Übersetzung?) um 17 Eastern Standard Time. Die Mitglieder des National Election Pool sind angeblich bis dahin in Quarantäne. David Kuhn von Politico.com glaubt, dass es dann einen "leak" gegen wird und die TV-Sender die Nachrichten doch preisgeben.

Ähnliche Maßnahmen gab es schon 2006, nach dem Fiasko bei den Wahlen 2004, Bush gegen Kerry, als man am Nachmittag "sicher" war, dass Kerry gewinnt und die Demokraten am Abend einen Tiefschlag nach dem anderen erhielten.

Man darf jedenfalls gespannt sein.

P.S.: Danke für die Erklärungen.

Share if you care.