Arnie and Rudy for McCain

31. Jänner 2008, 09:14
5 Postings


Wenn man sich eine Landkarte der US nach dem Wählerverhalten ansieht, sind große Teile sowohl der Ostküste als auch der Westküste blau eingezeichnet: hier hausen offenbar Liberale, Unentschiedene und Demokraten.

Auf beiden Küsten gibt es charismatische Monarchen: Rudy Giuliani, wenn er gerade nicht für das Präsidentenamt kandidiert, für das er von vornherein denkbar ungeeignet war, regierte seit 9/11 auf der Ostküste; Arnold Schwarzenegger spätestens seit den letzten Gouverneurswahlen 2006 an der Westküste.

Gestern erhielt McCain, wie erwartet, die Unterstützung von Rudy Giuliani nach dessen kläglichem Versagen in Florida. Heute wird ihm "Arnie" mit einem endorsement unter die Arme greifen.

Interessant daran natürlich, dass es sich dabei um zwei gemäßigte, ja sogar liberale Republikaner handelt (Giulianis kurzer Ausflug in die Welt der Konservativen sei ihm verziehen). Alles, was McCain nun braucht, ist der Rest der Vereinigten Staaten, die zwischen diesen beiden Küsten liegen und auf Karten mit Wählerverhalten knallrot eingezeichnet sind …

  • Artikelbild
Share if you care.