Das Rätsel um Bushs Armbanduhr

14. Juni 2007, 14:34
1 Posting

Ist dem US-Präsidenten während seines Besuches in Albanien, wo er wie ein Rockstar empfangen wurde, die Armbanduhr gestohlen worden? Diese Ente (keine lahme Ente dieses Mal) watschelte tagelang durch die amerikanischen Medien, bis der Pressesprecher des Weissen Hauses, Tony Snow, den Gerüchten ein Ende setzen wollte: George W. Bush habe die Uhr höchstpersönlich von seinem Handgelenk entfernt und in seine Hosentasche gesteckt.

Aber die Glaubwürdigkeit des Weissen Hauses hat dieser Tage einen derartigen Tiefpunkt erreicht, dass Reporter und Blogger der Geschichte selbst nachgingen: mit peinlicher Genauigkeit inspizierten sie vorhandene Videos, etwa dieses auf YouTube:

http://youtube.com/watch?v=Q__P1jqaGqg

Es schien eindeutig, die Uhr wurde gestohlen. Bis ein weiteres Video auftauchte:

http://youtube.com/watch?v=sBUJkr7GQKU

Ebenso eindeutig: Ausnahmsweise gab es keine Fehlinformationen aus dem Weissen Haus. Bush hatte die Uhr tatsächlich in seine Hosentasche gesteckt.


  • Artikelbild
Share if you care.