Historischer Kalender

27. Oktober 2009, 00:00
posten

27. Oktober

1439 - In Neszmely bei Esztergom (Gran) stirbt Albrecht V. von Habsburg (als deutscher König Albrecht II.), auch König von Ungarn und Böhmen. Sein Sohn Ladislaus Postumus wurde erst nach seinem Tod geboren.

1904 - In New York wird die U-Bahn nach vierjähriger Bauzeit eröffnet, das erste Teilstück in Betrieb genommen.

1914 - Nach Beginn einer russischen Offensive im ersten Weltkrieg in Polen müssen sich die deutschen und österreichischen Truppen zurückziehen.

1934 - Die in Kiangsi stehende chinesische kommunistischen Verbänden beginnen ihren einjährigen "Langen Marsch" über 12.000 km in die nordwestchinesische Provinz Schensi.

1959 - Die Sowjetunion veröffentlicht die am 7.10. zur Erde zurückgefunkten ersten Bilder von der Rückseite des Mondes.

1959 - Der Wolfsburger Volkswagen-Konzern wird privatisiert, 60 Prozent des VW-Stammkapitals werden in Form von Volksaktien verkauft.

1969 - In Stockholm wird erstmals der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften verkündet.

1969 - Die jugoslawische Stadt Banja Luka wird von einem Erdbeben zu 80 Prozent zerstört.

1984 - Das Warschauer Innenministerium gibt bekannt, dass drei verhaftete Geheimdienstoffiziere die Ermordung des katholischen Geistlichen Jerzy Popieluszko gestanden hätten.

1989 - Die DDR kündigt umfassende Amnestie für alle DDR-Flüchtlinge und Demonstrationsteilnehmer an.

1999 - Bei einem Anschlag auf das armenische Parlament in Eriwan kommen Ministerpräsident Vasgen Sarkissian und sieben weitere Politiker ums Leben.

2008 - Ex-Bautenminister und ÖFB-Präsident Karl Sekanina stirbt nach längerem Spitalsaufenthalt 82-jährig.

2008 - Josef Pröll übernimmt die Führung des ÖVP-Parlamentsklubs. Bei der SPÖ bleibt Josef Cap im Amt, bei den Freiheitlichen Heinz-Christian Strache.

2008 - Die Südtiroler Volkspartei (SVP) verliert bei der Landtagswahl zwar ihre absolute Stimmenmehrheit und rutscht zum ersten Mal in ihrer Geschichte unter die 50 Prozent-Marke. Durch ein Reststimmenmandat hat sie aber 18 Sitze im 35-köpfigen Landtag und damit weiter die absolute Mehrheit bei den Abgeordneten.

Geburtstage

Erasmus von Rotterdam, niederländ. Humanist (1469-1536)
Dylan Thomas, walis.-engl. Schriftsteller (1914-1953)
Hermann Geiger, schweiz. Flieger (1914-1966)
Teresa Wright, US-Schauspielerin (1919-2005)
George Wallington, US-Jazzmusiker (1924-1993)
John Cleese, englischer Filmschauspieler (1939- )
Kelly Osbourne, brit. Musikerin/Schauspielerin (1984- )

Todestage

Albrecht II., dt. König, König von Ungarn (1397-1439)
Mohammed Ulug Beg, usbek. Astronom (1394-1449)
Franco Alfano, ital. Komponist (1878-1954)
Rudolfine Muhr, öst. Gewerkschafterin (1900-1984)
Willi Bredel, dt. Schriftsteller (1901-1964)
Gustav Seitz, dt. Bildhauer (1906-1969)
Karl Sekanina, öst. Politiker (1926-2008)

(APA)

Share if you care.