Sony-Netbook mit Windows 7 Starter

22. Oktober 2009, 13:00
11 Postings

10,1-Zoll-Gerät Vaio Mini W12 mit LED-Display und 250 GB großer Festplatte

Sony hat zum Start von Windows 7 das Netbook Vaio W12 angekündigt. Das Vaio Mini W 12 ist mit einem 10,1-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel ausgestattet.

250-GB-Festplatte

Angetrieben wird das Netbook von Intels Atom N280-Prozessor mit 1,66 GHz. Es arbeitet mit 1 GB DDR2 Arbeitsspeicher und einer 250 GB großen Festplatte. Für kabellose Verbindungen befinden sich WLAN und Bluetooth an Bord. Daneben verfügt das Gerät über einen Kartenleser für SD-Cards und Memory Stick, eine Webcam, zwei USB- und einen VGA-Anschluss sowie Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrophon. Bei der Akkulautzeit gibt Sony bis zu sieben Stunden an.

Windows 7 Starter

Als Betriebssystem ist auf dem 1,2 kg schweren Gerät Windows 7 Starter vorinstalliert. Das Netbook kommt Anfang November in den Farben "Sugar White", "Cocoa Brown" und "Berry Pink" um voraussichtlich 480 Euro in den Handel. (red)

 

Link

Sony

  • Vaio Mini W12 in Berry Pink
    foto: sony

    Vaio Mini W12 in Berry Pink

Share if you care.