Hyundai Motor schreibt Rekordgewinn

22. Oktober 2009, 12:07
posten

Überschuss konnte mehr als verdreifacht werden

Seoul - Nach weltweiter Autokrise und Absatzflaute hat der südkoreanische Hersteller Hyundai Motor erneut einen Rekordgewinn eingefahren. Im dritten Quartal 2009 konnte Hyundai, das zusammen mit der Schwesterfirma Kia Motors Platz fünf der weltweit größten Autobauer einnimmt, den Quartalsrekord des vorhergehenden Vierteljahrs von 811,9 Mrd. Won (461 Mio. Euro) noch einmal übertreffen und somit die allgemeinen Markterwartungen toppen. Wie Südkoreas Branchenführer am Donnerstag mitteilte, wurde der Überschuss im Jahresvergleich mehr als verdreifacht, und zwar von 264,8 Mrd. Won auf 979,1 Mrd. Won.

Hyundai profitierte dabei in den Krisenmonaten von einer schwachen Landeswährung, was die Hyundai-Autos in den Auslandsmärkten wettbewerbsfähiger machte. Dazu kamen Steueranreize in Südkorea und Programme der Regierungen weltweit, um den Autokauf zu fördern. Für das Schlussquartal dieses Jahres erwartet Hyundai jedoch ein schwieriger werdendes Umfeld. (APA)

Share if you care.