Zwei von drei Österreichern für Handy-Verbot an Schulen

22. Oktober 2009, 11:26
4 Postings

Umfrage im "profil": Nur 29 Prozent dagegen

64 Prozent der Österreicher sprechen sich für ein Handy-Verbot an Schulen aus. Das geht aus einer Umfrage hervor, durchgeführt vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin im Auftrag von "profil".

Wie das Nachrichtenmagazin in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, sehen 29 Prozent hingegen keinen Grund, Mobiltelefone per Gesetz aus Schulgebäuden zu verbannen. Sieben Prozent wollten sich nicht festlegen. (APA)

 

Link

profil

Share if you care.