Promotion - entgeltliche Einschaltung

Jeder zweite Single sucht den passenden Partner im Internet

14. Oktober 2014, 00:00

Finden auch Sie den Menschen, der Sie optimal ergänzt!

Die Zeit, die wir in unserem Leben als Singles verbringen, wird steigen, so Zukunftsforscher Matthias Horx. In der heutigen mobilen Gesellschaft wird die Auswahl möglicher Partner größer und die Entscheidung für einen Lebenspartner gleichzeitig schwieriger. Immer mehr Österreicher/innen setzen daher auch auf das Internet, um den passenden Partner kennen zu lernen.

Hohe Akzeptanz bei Frauen und 20-49 Jährigen
Aktuell haben bereits rund 50% der österreichischen Singles einmal eine Online-Partnerbörse, wie etwa ZuZweit, besucht. Am aktivsten bei der Suche im Netz ist die Altersgruppe der 20-49 Jährigen. Auch Frauen stehen der Partnersuche im Internet immer offener gegenüber. Sie schätzen vor allem die Möglichkeit, anonym zu bleiben, sowie den langsamen und stufenweise Kontaktaufbau. Gerade die große Zahl an Menschen die online auf der Suche ist, wird auch als einer der wesentlichen Vorteile gegenüber der klassischen Partnersuche empfunden – die meisten Singles haben genaue Vorstellungen von einer Beziehung und möchten aus einer großen Vielfalt gezielt den Menschen suchen können, mit dem sie am besten übereinstimmen.

Wer passt zu mir?

Die Online-Partnervermittlung auf ZuZweit unterstützt die Suche nach dem richtigen Partner durch einen speziell entwickelten Test: Wesentliche Persönlichkeitsmerkmale, Vorlieben und Interessen, die für eine harmonische Beziehung entscheidend sind, werden dabei ermittelt. Die Testergebnisse aller Mitglieder werden gezielt miteinander verglichen, anschließend erhält jedes Mitglied eine Liste mit Profilen besonders gut zu ihm passender Menschen und kann mit diesen Kontakt aufnehmen.

Machen auch Sie den kostenlosen Test und finden Sie den Partner, der wirklich zu Ihnen passt!

  • Artikelbild
Share if you care.