Dolly Buster wird offiziell wieder "40"

22. Oktober 2009, 09:49
135 Postings

"Ich schaue meine Filme nicht einmal mehr an, ich produziere einfach neue"

Berlin/Wesel - Es gibt Leute, die einfach nicht älter werden. Etwa Ex-Pornostar Dolly Buster. Sie  wird an diesem Freitag offiziell wieder einmal 40 Jahre alt. Inoffiziell gibt es allerdings gemeine Gerüchte, dass sie am Freitag einen ganz anderen als ihren 40. Geburtstag feiere. Buster soll diese Gerüchte aber zum Glück gleich widerlegt haben, indem sie an verschiedene Presseagenturen eine gefaxten Kopie ihres Personalausweises geschickt habe.

Als Produzentin ist Buster in der Erotikbranche nach wie vor sehr präsent - und zwar unter ihrem Künstlernamen, im Gegensatz zu ihrer Kollegin Michaela Schaffrath, die nicht mehr Gina Wild heißen möchte. "Ich möchte auf jeden Fall weiterhin Dolly Buster genannt werden", erklärt die als Nora Dvorakova in Prag geborene Ex-Pornodarstellerin. "Es wäre geschäftsschädigend, mich umzubenennen", so Buster.

"Jetzt noch einmal selbst für einen Porno vor der Kamera zu stehen? Nein, das würde ich nicht mehr machen," erklärte Buster in Berlin." Buster schaue sich ihre eigenen Filme nicht einmal mehr an: "Ich brauche auch nicht, ich produziere einfach neue."

Wenn sie keine Erotik-Streifen produziert, frönt Dolly Buster heute ihrer neuen Leidenschaft: der Malerei. "Überwiegend Frauen, Detailaufnahmen und Aktaufnahmen."

An ihrem Geburtstag will Buster übrigens mit ihrem Mann verreisen. "Am liebsten nach Dubai", erklärte Buster. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dolly Buster mit "ewiger Jugend" gesegnet

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wenn sie keine Erotik-Streifen produziert, frönt Dolly Buster heute ihrer neuen Leidenschaft: der Malerei. "Überwiegend Frauen, Detailaufnahmen und Aktaufnahmen."

Share if you care.