Euro steigt auf neues Jahreshoch bei 1,50 Dollar

21. Oktober 2009, 16:06
3 Postings

Erstmals seit August 2008 über 1,50

Wien - Der Euro ist am Mittwochnachmittag erstmals seit August 2008 wieder über die psychologisch wichtige Marke von 1,5000 Dollar gestiegen. Gegen 15.50 Uhr markierte der Euro ein neues Jahreshoch bei 1,5003 US-Dollar. Devisenhändler berichteten von einem ruhigen Geschäft. Der Euro habe bereits seit längerem Anlauf auf die Marke von 1,5000 Dollar genommen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.