Indie-Game-Macher gesucht

16. Juni 2009, 16:08
14 Postings

Wer programmiert allein, mit Freunden oder an der Uni an einem Spiel und hat schon ein wenig vorzuzeigen? Die Spielhölle gibt eine Plattform.

 

Wenn in österreichischen Medien über heimische Indie-Game-Erfolge gesprochen wird, tauchen zur Zeit immer zwei Produktionen auf: das iPhone-Game "Radio Flare" von Studio Solaris und das Jump'n'Run "And Yet it Moves" von Broken Rules. Beide Entwicklerteams sind in Wien ansässig (beide im Bild). Beide wurden etwa zuletzt im Indie-Games-Special der Ö1-Sendung "Matrix" am Sonntagabend in die Auslage gestellt. ("Matrix" bot übrigens einen recht guten und zugänglichen Überblick über den Aufstieg der Indie-Games und wie sie einen im Umbruch befindlichen Markt bereichern. Obwohl man ja eigentlich gar nicht so klar sagen kann, was eigentlich alles unter den Begriff "Independent Game" fällt.)

Ich glaube, es wäre für viele interessant zu erfahren, wie die Entwicklerwelt hinter den beiden medial kommunizierten Erfolgen in Österreich aussieht.

Also: Wer programmiert allein oder mit Freunden an einem Game? Wer hat ein Uni-Projekt am Laufen? Und wer kann davon schon ein wenig vorzeigen?

Ich werde Projekte hier im Blog vorstellen.

Mails an alois.pumhoesel@derstandard.at

 

  • Artikelbild
Share if you care.