Tories 17 Prozent vor Labour

21. Oktober 2009, 14:00
17 Postings

Laut Guardian-Umfrage wankt Gordon Brown auf kapitale Niederlage zu

Nach den Parteitagen der großen britischen Parteien veröffentlicht die Londoner Tageszeitung Guardian eine neue Umfrage: die regierende Labour-Partei muss sich demnach - wenig überraschend - auf eine klirrende Niederlage bei den kommenden Unterhauswahlen einstellen.

Auch die Liberaldemokraten verlieren demnach einen Prozentpunkt. Die konservativen Torys von Oppositionsführer David Cameron dürfen sich hingegen auf satte Zugewinne freuen. Gemein haben die drei Großparteien, dass sie mit ihren "Party Conferences" kaum neue Anhänger gewinnen konnten.

Laut der Guardian/ICM-Umfrage vom 20. Oktober kommt Gordon Browns Labour auf 27 Prozent, die Konservativen auf 44, die Liberaldemokraten auf 18, die übrigen Parteien auf 11 Prozent. Würde heute gewählt, könnten die Tories auf einen komfortablen, 100 Sitze zählenden Vorsprung im Unterhaus hoffen, Labour erreicht demnach nicht einmal mehr 200 Sitze. (red)

 

Share if you care.