Grayling expandiert nach Weißrussland

21. Oktober 2009, 12:42
posten

Dependance in Minsk bietet Public Affairs, Public Relations und Government Affairs-Leistungen an

Grayling eröffnet eine Dependance in Weißrussland, man wolle in Minsk "die ganze Bandbreite von Public Affairs, Public Relations und Government Affairs-Leistungen anbieten", heißt es in einer Aussendung. Alfred Autischer, stellvertretender CEO von Trimedia International und designierter Managing Director für Grayling Westeuropa: "Weißrussland hat das Potential im wirtschaftlichen Sinne eine Brücke zwischen EU und Russland zu bilden. Der Markt mit seinen zehn Millionen Einwohnern ist von europäischen und internationalen Unternehmen sehr wenig erschlossen, deshalb orten wir hier viele spannende Möglichkeiten für die nahe Zukunft".

Grayling ist Teil der in London notierten Huntsworth plc, einer weltweit agierenden PR-Holding. Im Jänner 2010 wird wie berichtet Trimedia International mit den Schwesteragenturen Grayling und Mmd fusioniert. (red)

Share if you care.