Michael Douglas verlor in der Finanzkrise viel Geld

21. Oktober 2009, 10:45
20 Postings

"Mir wird ganz schwindlig, wenn ich drüber nachdenke", ich habe "unglaublich viel Geld verloren"

München - Der Schauspieler Michael Douglas hat durch die Finanzkrise  "unglaublich viel Geld verloren. Wenn ich darüber nachdenke, wird mir ganz schwindlig", sagte der Hollywood-Star der Illustrierten "Bunte".

Er wünschte, er hätte eine klitzekleine Vorahnung gehabt. "Dann stünde ich jetzt besser da, weil ich mich vom Aktienmarkt zurückgezogen hätte."  So sei ein Vermögen weg. (APA/AP)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Michael Douglas wird schwindlig, wenn er daran denkt, wieviel Geld ihn die Finanzkrise gekostet hat.

Share if you care.