Voestalpine: RCB kürzt Anlagevotum

21. Oktober 2009, 10:08
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Stahlherstellers voestalpine von 19,40 auf 29,50 Euro angehoben. Das Anlagevotum wurde gleichzeitig von "buy" auf "hold" reduziert. Zum Vergleich: voestalpine-Aktien notierten gegen 9.45 Uhr an der Wiener Börse um 1,36 Prozent schwächer bei 26,02 Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr 2009/10 prognostizierten die Analysten einen Gewinn pro Aktie von 0,29 Euro. Für 20010/11 werden 2,07 Euro Gewinn pro Anteilsschein erwartet. Für das Folgejahr wird mit 2,09 Euro gerechnet. (APA)

 

Share if you care.