Peugeot Citroen mit Umsatzrückgang

21. Oktober 2009, 09:32
posten

Paris - Der zweitgrößte Autobauer Europas PSA Peugeot Citroen hat im dritten Quartal einen Umsatzeinbruch verzeichnet. Die Erlöse fielen um 7,7 Prozent auf 11,78 Mrd. Euro, wie das französische Unternehmen am Mittwoch bekanntgab. Der Marktanteil in Europa konnte im Berichtszeitraum auf 13,4 Prozent von 12,9 Prozent gesteigert werden. Die Lagerbestände seien um 36 Prozent im Vergleich zum Jahresbeginn gefallen. (APA/Reuters)

Share if you care.