Gelungene Welser Europacup-Premiere

20. Oktober 2009, 23:58
4 Postings

Meister besiegte in Eurocup-Quali-Hinspiel Besiktas Istanbul 74:69

Wels - Basketball-Meister WBC Wels gab bei seiner Premiere auf internationalem Parkett eine gute Figur ab Gegen den türkischen Topklub Besiktas Istanbul feierten die Oberösterreicher im Hinspiel der Qualifikation für den FIBA-Eurocup am Dienstag einen 74:69-Heimerfolg. In der türkischen Metropole am Bosporus gilt es nun im Rückspiel am 27. Oktober den knappen Vorsprung zu verteidigen, um in die Gruppenphase einzuziehen.

Österreichs einziger Europacup-Teilnehmer ging als Außenseiter, aber ohne zu großen Respekt in die Partie. Angeführt von Jason Conley (25 Punkte) legten die Welser forsch los und führten zur Pause mit sechs Zählern. Auch als Besiktas auf 45:45 ausgeglich, blieb der WBC am Drücker und darf sich nun Hoffnungen auf den Aufstieg machen. "Nun stehen wir bei Halbzeit der Qualifikation. Wir führen um fünf Punkte und nicht mehr", meinte Trainer Raoul Korner. "Wir fahren natürlich in die Türkei, um dort aufzusteigen, aber auf uns lastet kein Druck." (APA)

Ergebnis des Basketball-Eurocup - Qualifikation, Hinspiel:
WBC Wels - Besiktas Istanbul 74:69 (45:39) Beste Werfer: Conley 25, Klette 14 bzw. Özer 20
Rückspiel am Dienstag, 27. Oktober (19.00 Uhr) in Istanbul.

Share if you care.